Erziehung – eine zeitgemäße Definition

Erziehung – eine zeitgemäße Definition. „Wer Kinder erzieht, tut ihnen Gewalt an“, sagt Kindheitsforscher Michael Hüter. Anderen kann es nicht streng genug sein. Die Vielfalt der Ratgeber und Standpunkte der „Fachwelt“ ist verwirrend für uns Eltern. Ganz interessant...Weiterlesen

Eine klaffende Lücke in der Pädagogik.

Eine klaffende Lücke in der Pädagogik. Schwer zu sagen warum eigentlich … Doch allen pädagogischen Ratgeber, welche ich selbst gelesen habe, scheint eine Sache zu fehlen. Klare, scharf umrissene Aussagen zu den Zielen der Erziehung. Es stimmt schon, Ergebnisse...Weiterlesen

Angst in der Erziehung.

Angst in der Erziehung. Gar nicht so schlimm!? Der winzig kleine Anstoß zu diesem Artikel kam gestern. Ich holte meinen Sohn vom Kindergarten ab, als er mich danach fragte, ob er etwas stehlen darf. Es ist momentan so eine Marotte von ihm. Wir saßen draußen im Garten...Weiterlesen

Angst ist ein schlechter Erziehungsratgeber.

Angst ist ein schlechter Erziehungsratgeber. Wer kennt diese Begriffe nicht? Wutgesellschaft! Angstgesellschaft! Mittendrin wir Eltern mit unseren Sorgen. Mag sein, dass der Mensch, zu großem Mut fähig ist. Dennoch zeigt er diesen im Alltag oft nicht besonders. Der...Weiterlesen